Dekarbonisierung des Transportwesens und Mobilität mit niedrigen Emissionen

Das Transportwesen ist von enormer Bedeutung für unsere Wirtschaft und gleichzeitig eine wesentliche Quelle der Treibhausgasemissionen. Die Dekarbonisierung des Transportwesens steht deshalb an allererster Stelle beim Bestreben, das Ziel der Reduktion von Kohlenstoff auf Null bis 2050 zu erreichen.

Die Erreichung von Netto-Null-Emission im Transportwesen erfordert eine Veränderung des öffentlichem Transports und neu gedachte Mobilitätslösungen. Dies spiegelt sich in weitreichenden Veränderungen wieder, beispielsweise bei der Frage, wie wir in Zukunft arbeiten werden oder den Auswirkungen des Wachstums des Online-Handels. Innovation in Technologie und Entwicklung von Mobilitätsdiensten werden die Art und Weise, wie wir Menschen und Güter transportieren verändern. 

Unser Team verfügt über ein umfangreiches Fachwissen um Unternehmen zu allen Aspekten der Dekarbonisierung zu beraten, einschließlich des Einsatzes von Elektrofahrzeugen und entsprechender Ladestelleninfrastruktur, den Einsatz von erneuerbaren Energien für Verkehr und Logistik, alternativen Brennstoffen oder der Erstellung einer Lösung für die letzte Meile.

Kontaktieren Sie einen unserer Expertinnen und Experten, um die Auswirkung von Dekarbonisierung auf Ihr Unternehmen zu besprechen.
 

Dekarbonisierung des Transportwesens und Mobilität mit niedrigen Emissionen

Related Insights

Article list