Heiko Petzold verfügt über langjährige Erfahrung in der Beratung von nationalen sowie internationalen Investoren, Banken und Projektentwicklern mit Schwerpunkt in der Immobilienwirtschaft.

Sein Beratungsgebiet umfasst Immobilientransaktionen im Wege des Asset oder Share Deals sowie Projektentwicklungen. Dies umfasste große Portfoliotransaktionen ebenso, wie große Einzelimmobilien aus verschiedenen Asset-Klassen. Die Begleitung von Investoren und Banken bei Immobilienfinanzierungen und dem Ankauf und späteren Work-out von notleidenden immobilienbesicherten Kreditportfolien bilden einen weiteren Schwerpunkt seiner Tätigkeit.

Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann studierte Heiko Jura in Hamburg. Heiko begann seine anwaltliche Tätigkeit in internationalen Großkanzleien und war vor seinem Wechsel zu Osborne Clarke in 2021 Partner einer Boutique-Kanzlei mit dem Schwerpunkt auf die Immobilienwirtschaft.

Work

Domicil Real Estate AG

Osborne Clarke berät Domicil Real Estate AG bei Block-Sale in Thüringen, lesen Sie hier mehr

HIH Real Estate

Osborne Clarke berät HIH beim Kauf von 8.000 qm Bürogebäude in London, lesen Sie hier mehr

PFA Pension

Zu den wichtigsten Mandaten in den letzten Jahren gehörte die Beratung der PFA Pension beim Erwerb verschiedener großer Immobilienportfolios, einschließlich des sogenannten Century Portfolios sowie der anschließenden teilweisen Refinanzierung. 

Insights