Felix Hilgert berät mit starkem internationalen Fokus Technologie- und Spieleunternehmen, schwerpunktmäßig zu IP/IT-Verträgen, im E-Commerce-Recht, und zu allen Aspekten des Interactive Entertainment.

Er berät Software- und Technologieunternehmen sowie Onlinehändler und digitale Plattformen zu Lizenz-, Entwicklungs-, und Software-as-a-Service-Verträgen (SaaS), AR / VR, sowie AGB für B2B- und B2C-Geschäftsmodelle, führt komplexe Vertragsverhandlungen, und berät zu E-Commerce- und Verbraucherschutzvorschriften. Auch an technologiegetriebenen Transaktionen ist er regelmäßig beteiligt.

Mandanten in der Entertainmentbranche, einschließlich des eSports-Sektors, profitieren von seiner Branchenkenntnis und seiner Erfahrung im Urheberrecht und Jugendschutzrecht. Er berät umfassend zur inhaltlichen Gestaltung von Entertainmentprodukten und vertritt regelmäßig Spielepublisher in Verfahren vor der USK und der Prüfstelle für jugendgefährdende Medien.

Felix Hilgert ist seit 2011 Rechtsanwalt bei Osborne Clarke, zunächst in Köln und seit 2021 in San Francisco. Zuvor hat er in Köln und Paris studiert und Referendariatsstationen u. a. bei der (damaligen) Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und in einer internationalen Kanzlei in Vancouver absolviert. Außerdem hat er in einer auf den internationalen Rechtsverkehr spezialisierten Kanzlei in Toronto gearbeitet. 

Felix Hilgert ist Autor zahlreicher Fachpublikationen zum IT-, Urheber-, Datenschutz-, und Jugendschutzrecht, spricht regelmäßig auf Konferenzen, und schreibt für das Blog www.spielerecht.de.

Allrounder für die Gamesbranche”

(Mandant) - JUVE Handbuch 2021/2021

Helping you succeed in tomorrow's world

"Die COVID-Pandemie hat Unternehmen dazu gezwungen, die Digitalisierung mit Höchstgeschwindigkeit voranzutreiben. Ich helfe unseren Mandanten dabei, die digitalen Chancen zu maximieren und gleichzeitig den Überblick über die Vielzahl alter und neuer Vorschriften zu behalten, die digitale Inhalte und Geschäftsmodelle in Europa regeln."

Felix Hilgert […] hat ein gutes Gespür für die Bedürfnisse der Games-Branche entwickelt und berät daher schnell, unkompliziert und praxisnah.”

Work

justETF

Osborne Clarke berät die Gründer der justETF GmbH beim Verkauf des Unternehmens an die Scalable Capital GmbH, lesen Sie hier mehr

Appian

Osborne Clarke berät Appian bei der Übernahme von Lana Labs, lesen Sie hier mehr

Grover

Osborne Clarke berät Grover in EUR 45 Millionen Finanzierungsrunde, lesen Sie hier mehr

Token Gruppe

Osborne Clarke berät Token Gruppe zu BaFin-Erlaubnis, lesen Sie hier mehr

Hepster

Osborne Clarke berät Hepster bei Series A Finanzierungsrunde über USD 10 Mio., lesen Sie hier mehr

VR Ventures und Force Over Mass

Osborne Clarke berät VR Ventures und Force Over Mass bei EUR 4 Millionen Banxware Finanzierungsrunde, lesen Sie hier mehr

Emmy

Osborne Clarke berät E-Moped-Sharing Start-up Emmy in Series C Finanzierungsrunde, lesen Sie hier mehr

Taxdoo

Osborne Clarke berät Taxdoo in Series-A-Finanzierungsrunde, lesen Sie hier mehr

Warburg Pincus

Osborne Clarke berät Warburg Pincus in Series C2 Finanzierungsrunde von McMakler, lesen Sie hier mehr

Redalpine

Osborne Clarke berät Redalpine in Series A Finanzierungsrunde der Razor Group, lesen Sie hier mehr

CoStar Group

Osborne Clarke berät CoStar Group bei der Akquisition der Emporis GmbH, lesen Sie hier mehr

Providence Strategic Growth

Osborne Clarke berät Providence Strategic Growth bei Investition in Hornetsecurity, lesen Sie hier mehr

Sequoia Capital und firstminute capital

Osborne Clarke berät Sequoia Capital und firstminute capital bei Investment in n8n GmbH, lesen Sie hier mehr

Lightspeed

Osborne Clarke berät beim Verkauf von Gastrofix an Lightspeed, lesen Sie hier mehr

Redalpine

Osborne Clarke berät Redalpine bei EUR 6 Mio. Finanzierungsrunde in lengoo, lesen Sie hier mehr

Trade Republic

Osborne Clarke berät Trade Republic bei Investition durch Creandum und Project A, lesen Sie hier mehr

Capnamic Ventures

Osborne Clarke berät Capnamic Ventures bei Investment in Statice, lesen Sie hier mehr

Capnamic Ventures

Osborne Clarke berät Capnamic Ventures bei Beteiligung an Aifora, lesen Sie hier mehr

Insights