Arsen Dutka ist Rechtsanwalt in der Praxisgruppe Bank- und Kapitalmarktrecht und berät internationale Banken sowie Unternehmen bei Fremdfinanzierungstransaktionen. 

Er berät deutsche und internationale Finanzinstitute, Investoren, Unternehmen und Kreditnehmer in Bezug auf Kreditfazilitäten, Immobilienfinanzierung, Projektfinanzierung und Akquisitionsfinanzierung.

Arsen ist seit 2021 als Rechtsanwalt zugelassen. Vor seinem Eintritt bei Osborne Clarke im Jahr 2022 war Arsen zudem für eine führende deutsche Kanzlei im Versicherungs- und Haftungsrecht tätig.

Seine Mandanten sind in den Bereichen Unternehmensfinanzierung, Immobilienfinanzierung, Projektfinanzierung, Akquisitionsfinanzierung und Risikokreditfinanzierung tätig und umfassen Banken, Risikokreditfonds, Immobilienfonds sowie Kreditnehmer.

Arsen ist Mitglied der Sektoren Financial Services und Technology, Media & Comms und ist an den Aspekten der Dekarbonisierung und der digitalen Transformation der 3D-Strategie von Osborne Clarke beteiligt, indem er bei der Finanzierung von Projekten im Bereich der erneuerbaren Energien und anderen nachhaltigen Finanztransaktionen (ESG) sowie bei innovativen Geschäftsmodellen einschließlich Forschungs- und Entwicklungsprojekten (F&E) beratend tätig ist. 

Contact Arsen

Insights