Osborne Clarke berät den Frankfurter Fondsinitiator Habona Invest bei Auflage und Vertrieb des Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 06. Es ist der sechste Fonds des Frankfurter Fondsinitiators, der in deutsche Lebensmittelmärkte investiert.

Geplant ist ein Fondsvolumen von maximal 110 Mio. Euro in ca. 25 Immobilien. Der Fonds hat eine Mindestlaufzeit von fünf Jahren und kauft neue oder neuwertige Lebensmittelmärkte mit langfristigen Mietverträgen. Die Rendite soll prognosegemäß 5% vor Steuern betragen.

Ein Osborne Clarke Team mit Partnerin Tanja Aschenbeck-Florange und Thorge Drefke hat Habona umfassend bei der Auflage des Fonds beraten. Die Kanzlei berät die Habona-Gruppe seit ihrer Gründung regelmäßig bei ihren Aktivitäten.

Share
Corporate communications and press contacts

If you are a journalist and would like comment or background from our legal experts, we can help. Our team will put you in touch with the best person. View a full list of our international press contacts by jurisdiction here.

Connect with one of our experts