Thomas Schnabel leitet den Sektor Real Estate and Infrastructure in Deutschland und begleitet Unternehmen vor allem im Rahmen von Immobilientransaktionen. Einen weiteren Schwerpunkt seiner Tätigkeit bildet die Vertragsprüfung und -gestaltung im Bereich des gewerblichen Mietrechts. Zu seinen Mandanten zählen unter anderem Fondsgesellschaften, Projektentwickler, und Einzelhandelsunternehmen sowie eine Vielzahl von Unternehmen als Mieter.

Thomas  hat besondere Branchenkenntnisse im Bereich der erneuerbaren Energien, wo er unter anderem Fondsgesellschaften bei der Entwicklung und dem Kauf bzw. Verkauf von Wind- und Solarparks unterstützt. Nationale und internationale Einzelhandelsunternehmen vertrauen auf seine Branchenkenntnis im Einzelhandel.

Thomas wurde 1999 als Anwalt zugelassen und ist seit 2001 bei Osborne Clarke tätig, seit 2009 als Partner.

Er ist Mitglied der ARGE Mietrecht und WEG des DAV sowie des Deutschen Mietgerichtstages und er ist Co-Autor eines Handbuchs zum gewerblichen Mietrecht.

Work

Infosys

Osborne Clarke berät indischen IT-Konzern Infosys beim Kauf der Digitalagentur Oddity, lesen Sie hier mehr

Galileo Global Education Deutschland

Osborne Clarke berät Galileo bei Übernahme der Fernhochschule AKAD University, lesen Sie hier mehr

Keen Venture Partners

Osborne Clarke berät Keen Venture Partners bei EUR 25 Millionen Investment in Lendis, lesen Sie hier mehr

Highland Europe

Osborne Clarke berät Highland Europe bei Investment in SoSafe, lesen Sie hier mehr

DoorDash

Osborne Clarke berät DoorDash bei USD 750 Millionen Series-B-Finanzierungsrunde für Schnelllieferdienst Flink SE, lesen Sie hier mehr

Onit

Osborne Clarke berät Onit bei der Übernahme von BusyLamp, lesen Sie hier mehr

Allgeier SE

Osborne Clarke berät Allgeier SE beim Erwerb der it-novum GmbH, lesen Sie hier mehr

Fever-Tree

Osborne Clarke berät Fever-Tree beim Erwerb der Global Drinks Partnership, lesen Sie hier mehr

Handelsblatt

Osborne Clarke als „Kanzlei des Jahres Deutschland 2020“ ausgezeichnet, lesen Sie hier mehr