Charlotte Mager berät nationale und internationale Unternehmen bei M&A-Transaktionen, Umstrukturierungen, Finanzierungsmaßnahmen und in allen gesellschaftsrechtlichen Fragen.

Charlotte befasst sich schwerpunktmäßig mit M&A-Transaktionen im Zusammenhang mit TMC sowie mit Biotechnologie und Gesundheitswesen.

Nach Abschluss ihres Studiums in Köln arbeitete Charlotte als wissenschaftliche Mitarbeiterin in einer internationalen Wirtschaftskanzlei im Bereich Corporate. Ihr Referendariat absolvierte Charlotte u. a. beim Auswärtigen Amt in Ho-Chi-Minh-Stadt und in einer amerikanischen Anwaltskanzlei in New York.

Work

Fairmas Benchmarking

Osborne Clarke berät CoStar beim Kauf von Fairmas Benchmarking, lesen Sie hier mehr

Bandai Namco Europe

Osborne Clarke berät Bandai Namco Europe bei Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung von Spiele-Entwickler Limbic Entertainment, lesen Sie hier mehr

Borealis Hotel Group

Osborne Clarke berät die Borealis Hotel Group bei dem Erwerb (einschließlich Akquisitionsfinanzierung) der Bierwirth & Kluth Unternehmensgruppe, lesen Sie hier mehr

Onit

Osborne Clarke berät Onit bei der Übernahme von BusyLamp, lesen Sie hier mehr

CoStar Group

Osborne Clarke berät CoStar Group bei der Akquisition der Emporis GmbH, lesen Sie hier mehr

Fever-Tree

Osborne Clarke berät Fever-Tree beim Erwerb der Global Drinks Partnership, lesen Sie hier mehr

Insights