Adriana Wolf berät als Anwältin in der Praxisgruppe im Bereich des Bank- und Kapitalmarktrechts sowie des Zahlungsverkehrsrechts.

Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt in der Beratung von Banken, Finanzinstituten, Zahlungsdienstleistern und FinTechs, insbesondere im Bereich des Zahlungsverkehrsrechts, des Bankrechts sowie des Zahlungsaufsichtsrechts.

Adriana unterstützt Mandanten unter anderem bei der Digitalisierung von Zahlungsverkehrs-, Finanzdienstleistungs- und Bankprodukten und ist Mitglied des Financial Services Sektors von Osborne Clarke.

Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt in der Beratung von expandierenden internationalen Mandanten im Hinblick auf die anwendbaren regulatorischen Vorgaben.

Darüber hinaus hat sie Erfahrung in der Beratung von Kreditgebern und Kreditnehmern in Zusammenhang mit der Kreditvergabe, Projektfinanzierungen, Akquisitionsfinanzierungen und Venture Debt.

Work

DoorDash

Osborne Clarke berät DoorDash bei USD 750 Millionen Series-B-Finanzierungsrunde für Schnelllieferdienst Flink SE, lesen Sie hier mehr

Breeze Three Energy GmbH & Co. KG

Statkraft übernimmt das Breeze Three Portfolio – Baker Tilly und Osborne Clarke beraten Windparkbetreiber bei grenzüberschreitender Transaktion, lesen Sie hier mehr

Vakzine Projekt Management

Osborne Clarke berät Vakzine Projekt Management bei EUR 30 Mio. Finanzierung, lesen Sie hier mehr

Insights