Die internationale Wirtschaftskanzlei Osborne Clarke hat die ProSiebenSat.1 Media SE bei der Übernahme von esome advertising technologies beraten. ProSiebenSat.1 übernimmt die Mehrheit an dem führenden Social-Advertising-Anbieter in der DACH-Region. Der Erwerb steht unter Vorbehalt der Genehmigung durch die zuständigen Kartellbehörden.

Das Unternehmen ergänzt das Portfolio der AdTech-Beteiligungen, die ProSiebenSat.1 in der Advertising Platform Solutions bündelt. Die Technologie soll in Zukunft auch zur KPI-basierten Optimierung von Display, Video und später auch für Addressable TV genutzt werden.

esome advertising technologies bietet Werbungtreibenden unter anderem Technologie und Management von Social-Media-Kampagnen in allen sozialen Netzwerken an, insbesondere in Facebook.

Ein Team von Osborne Clarke unter Leitung von IT-Partner Konstantin Ewald beriet ProSiebenSat.1 zu allen Geschäftsmodell relevanten sowie IT-, IP-, vertrags- und vertriebsrechtlichen Aspekten und darüber hinaus im Bereich E-Commerce. Das Team umfasste außerdem Felix Hilgert, Adrian Schneider (beide IT), Dr. Sebastian Hack (Kartellrecht), Matthias Kloth und Christoph Pitzer (beide IP-Recht).

Osborne Clarke ist regelmäßig für ProSiebenSat.1 Media SE tätig, zuletzt u.a. bei der Investition in KäuferPortal

Share
Corporate communications and press contacts

If you are a journalist and would like comment or background from our legal experts, we can help. Our team will put you in touch with the best person. View a full list of our international press contacts by jurisdiction here.