Nora Hendricks-Wirtz  berät nationale und internationale Unternehmen zum Individual- und Kollektivarbeitsrecht.

Schwerpunkte sind dabei u.a. Fragen der Vertragsgestaltung, der betrieblichen Mitbestimmung sowie der Arbeitnehmerüberlassung.

Nora Hendricks-Wirtz  studierte Jura in Köln. Im Referendariat arbeitete sie u.a. bei der OSZE in Wien sowie in der Konzernrechtsabteilung einer großen deutschen Fluggesellschaft im Bereich des Arbeitsrechts.

Eine aktuelle Liste der Vorträge und Veröffentlichungen finden Sie hier.

Work

cargo.one

Osborne Clarke berät cargo.one bei Seed-Finanzierungsrunde, lesen Sie hier mehr.

BFB Brandenburg Kapital GmbH

Osborne Clarke berät BFB Brandenburg Kapital GmbH bei Beteiligung an Cinuru Research, lesen Sie hier mehr

Deutsche Bahn

Osborne Clarke berät Deutsche Bahn bei der Übernahme einer Mehrheitsbeteiligung an CleverShuttle, lesen Sie hier mehr

Insights