Maren Makowka berät nationale und internationale Unternehmen auf dem gesamten Gebiet des Individual- und des Kollektivarbeitsrechtes. 

Sie ist spezialisiert auf die Beratung von Unternehmen bei der Gestaltung von Arbeits- und Geschäftsführerdienstverträgen sowie Aufhebungs- und Abwicklungsvereinbarungen. Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Beratung liegt im Bereich der betrieblichen Mitbestimmung.

Maren studierte Jura in Bonn mit Schwerpunkt im Bereich Prozessführung. Während ihres Studiums arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin in einer internationalen Wirtschaftskanzlei im Bereich Arbeitsrecht. Ihre Referendarausbildung absolvierte sie u. a. in einer deutschen Großkanzlei (Arbeitsrecht) und beim Auswärtigen Amt in Sarajevo.

Work

erlich textil

Osborne Clarke berät erlich textil beim Verkauf an CALIDA GROUP, lesen Sie hier mehr

Insights