Wohnen in der Zukunft

Die Art und Weise, wie und wo wir leben und wie wir unsere Freizeit verbringen, hat sich in den letzten Jahrzehnten dramatisch verändert - und wird sich in Zukunft wahrscheinlich noch stärker wandeln.

Daher stehen Unternehmen, die Wohnraum anbieten, vor einer noch nie dagewesenen Herausforderung: Wie kann man ein profitables Unternehmen aufrechterhalten und gleichzeitig Lösungen anbieten, die für das zukünftige Leben relevant sind? Der Wohnsektor ist jedoch auch voller Chancen, angetrieben durch neue Geschäftsmodelle, neue Gesetze und Vorschriften, neue Finanzierungsformen und Perspektiven für jede Generation.

Hier kommt Osborne Clarke ins Spiel. Wir beraten unsere Mandanten zu allen Aspekten der sich ständig weiterentwickelnden Wohnungswirtschaft, um die Denkweise positiv zu beeinflussen, die Politik an neue Standards anzupassen, die Zusammenarbeit zu fördern und unsere zukünftige Art zu Wohnen neu zu gestalten.

Weil wir uns auf tiefgreifende Entwicklungen im Bereich von Wohnen und Freizeit konzentrieren, können wir unsere Expertise in den verschiedenen Praxisgruppen anwenden, um zukunftsorientiertes Denken und innovative Rechtsberatung zu liefern. Beispielsweise bei der Schaffung von Synergien aus Immobilien und dem Trend zum Homeoffice durch Initiativen, um digitale Funktionsfähigkeit in städtischen Umgebungen zu integrieren. Hierfür schauen wir uns beispielsweise Smart Homes und nachhaltige lokale Optionen an und begleiten unsere Mandanten in dieser neuen Welt von Expertise und Dienstleistungen zu Vermögenwerten und Sachanlagen.

Die Zukunft des Wohnens hat noch nie so aufregend ausgesehen.

 

 

Wohnen in der Zukunft

Related Insights

Article list

Connect with one of our experts