Wenn grenzüberschreitende Transaktionen scheitern, müssen immer häufiger internationale Schiedsgerichte entscheiden. Unser internationales Team berät und vertritt sie dabei umfassend – vom Entwurf der Schiedsklausel im Vertrag bis zur mündlichen Verhandlung und darüber hinaus.

Unser Team hat umfassende Erfahrung in internationalen bilateralen Investment-Schiedsverfahren, z.B. unter LCIA, SCC, ICC, DIS, ICSID and UNCITRAL.

Wir erstreiten Ansprüche und setzen sie durch; wir lassen Vermögenswerte aufspüren und einfrieren. Wir haben große Erfahrung mit Fällen, die Parteien in USA, Europa, Russland, Osteuropa und dem Mittleren Osten involvieren.

So unterschiedlich die Herausforderungen, so klar ist jedes Mal unser Anspruch: die Kernfragen zu analysieren, Ziele zu vereinbaren und diese so schnell und effizient wie möglich zu erreichen.

Insights