Seit über zwanzig Jahren arbeiten wir mit Mandanten im Bereich der Energieerzeugung zusammen, sowohl der konventionellen Energieerzeugung (Gas und Kohle), der Kernenergie, und den Erneuerbaren Energien (Solar-, Windkraft-, Biogas-, Ersatzbrennstoff- und Biomasseanlagen).

Unsere Anwälte beraten Energieversorger, Projektentwickler und Geldgeber umfassend bei Planung, Grundstückserwerb, Projektentwicklung, Finanzierung, Betrieb und Stillegung von Erzeugungsanlagen, sowohl projekt und transaktionsbezogen als auch zum anwendbaren regulatorischen Rahmen. Wir arbeiten auch für EPC-Vertragspartner, Landeigentümer, Netzwerkdienstleister und Ausrüster.

Wir begleiten Projekte jeder Phase, von der Planung (einschließlich Mietverträge, Planungs- und Genehmigungsrecht und Netzanschluss), Projektentwicklung, Verhandlung der Errichtungs- und Finanzierungsverträge bis hin zu Betrieb, Wartung und Stillegung der Anlagen. Zudem beraten wir auch zu Energieabnahmeverträgen, dem regulatorischen Rahmen für die Förderung von Erzeugungsanlagen.

Wir sind ein Marktführer im Bereich der Ersatzbrennstoff- und Biogaskraftwerke.

Mit Büros in allen großen europäischen Ländern erstreckt sich die Expertise unseres Teams für Erneuerbare Energien über die Landesgrenzen hinaus und ermöglicht eine kompetente Beratung auf internationaler Ebene.

Unsere Arbeit schließt dabei die Beratung von Mandanten zu den neuesten Fragestellungen der dezentralen Erzeugung, der Systemintelligenz bis hin zur Einordung der Marktveränderungen für die lokale Energieversorgung mit ein.

Insights


View all Energie Insights

nfv