Die internationale Wirtschaftskanzlei Osborne Clarke hat die Sanity Group bei ihrer Finanzierungsrunde in Millionenhöhe mit HV Holtzbrinck Ventures, dem Berliner Food-VC Atlantic Food Labs und dem Gründer des US-Cannabis-Fonds Casa Verde, Karan Wadhera, beraten. Daneben beteiligten sich auch diverse Business Angels.

Die Sanity Group ist ein neu gegründetes Unternehmen, deren Schwerpunkt auf dem Import von verschreibungspflichtigem Cannabis und dessen Vertrieb auf dem europäischen Markt liegt. Das Kapital aus der aktuellen Finanzierungsrunde soll für den Ausbau ihres Geschäftes in Deutschland eingesetzt werden. Gründer und Geschäftsführer der Sanity Group sind Finn Age Hänsel, ehemaliger CEO und Investor von Movinga, sowie zuvor Gründer von THE ICONIC, Berliner Berg Craft Beer, Sportsecondhand, Valmano und Petobel, und Fabian Friede, ehemaliger CMO der Einzelhandelsplattform Locafox.

Ein Team von Osborne Clarke unter Leitung von Corporate und Venture Capital Partner Robin Eyben hat die Sanity Group im Rahmen der aktuellen Finanzierungsrunde umfassend zu allen gesellschaftsrechtlichen Fragen beraten. Das Team umfasste außerdem Maximilian Vocke.

Share
Corporate communications and press contacts

If you are a journalist and would like comment or background from our legal experts, we can help. Our team will put you in touch with the best person. View a full list of our international press contacts by jurisdiction here.

Connect with one of our experts