Sarah Grigo berät nationale und internationale Mandanten im Bereich des Vertriebsrechts, insbesondere des Handelsvertreter- und Vertragshändlerrechts.

Spezialisiert ist sie auf das Versicherungsvertriebsrecht; hier berät sie Mandanten unter anderem bei sämtlichen Fragen, die bei der Kündigung von Versicherungsvermittlern entstehen – z. B. Bestehen und Höhe des Ausgleichsanspruchs, Buchauszugsanspruch, Wettbewerbsverbote, Wirksamkeit fristloser Kündigungen. Sie hat umfassende Erfahrung auch bei (schieds-)gerichtlichen Auseinandersetzungen.

Zudem berät Sarah Mandanten vor allem aus dem Retail-Sektor bei der (Neu-)Strukturierung ihrer Vertriebssysteme und entwirft bzw. überarbeitet in erster Linie – auch länderübergreifende – Standardverträge. Durch ihre umfassende Erfahrung in streitigen Verfahren hat sie bereits bei der Vertragsgestaltung stets auch mögliche Fallstricke bei einer späteren Vertragsbeendigung im Blick, z. B. handelsvertreterrechtliche Ausgleichsansprüche.

Sarah arbeitete vor ihrem Wechsel in das Hamburger Büro von Osborne Clarke im Februar 2016 fast vier Jahre als Rechtsanwältin für die Kanzlei Graf von Westphalen, ebenfalls im Vertriebsrecht, und absolvierte 2013 für einige Monate ein Secondment bei Gorrissen Federspiel, einer führenden dänischen Kanzlei. Sie studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Heidelberg und Lund (Schweden). Sie ist seit 2011 als Rechtsanwältin zugelassen und spricht Englisch, Chinesisch (Mandarin) sowie Schwedisch.

Osborne Clarke ist Juve Kanzlei des Jahres 2017 für Vertrieb, Handel, Logistik.

Work

VAMED Rehazentren Deutschland GmbH

Osborne Clarke berät VAMED Rehazentren Deutschland GmbH bei Übernahme von Rehazentrum in Karlsruhe, lesen Sie hier mehr

VR Ventures

Osborne Clarke berät VR Ventures bei Investment in Empion, lesen Sie hier mehr

Sylphar NV und KaroPharma AB

Osborne Clarke berät Sylphar NV und KaroPharma AB bei dem Kauf von Satin Naturel, lesen Sie hier mehr

OSF Digital

Osborne Clarke berät OSF Digital beim Kauf von netnomics, lesen Sie hier mehr

Keen Venture Partners

Osborne Clarke berät Keen Venture Partners bei EUR 25 Millionen Investment in Lendis, lesen Sie hier mehr

VAMED Gesundheit

Osborne Clarke berät VAMED Gesundheit bei der Übernahme des Gesundheitszentrums Chiemgau, lesen Sie hier mehr

Highland Europe

Osborne Clarke berät Highland Europe bei Investment in SoSafe, lesen Sie hier mehr

DoorDash

Osborne Clarke berät DoorDash bei USD 750 Millionen Series-B-Finanzierungsrunde für Schnelllieferdienst Flink SE, lesen Sie hier mehr

Appian

Osborne Clarke berät Appian bei der Übernahme von Lana Labs, lesen Sie hier mehr

Providence Strategic Growth

Osborne Clarke berät Providence Strategic Growth bei Investition in Hornetsecurity, lesen Sie hier mehr