Managing Partner Carsten Schneider freut sich, dass in diesem Jahr gleich drei neue Partner aus den eigenen Reihen ernannt werden konnten: „Die neuen Partner decken nicht nur ein breites Spektrum an rechtlicher Expertise ab, sondern stehen gleichzeitig für unser spezifisches Know-how in bestimmten Industriesektoren. Die Wahl zeigt, dass die konsequente Umsetzung unserer Sektorstrategie erfolgreich ist.“

Christoph Boeminghaus (37) berät und vertritt Unternehmen in allen handelsrechtlichen Belangen mit einem besonderen Schwerpunkt im Vertriebs- und Vertriebskartellrecht. Seine Mandanten sind vor allem Unternehmen der Mode- und Textilbranche und des markengebundenen Automobilhandels. Er studierte in Passau und Düsseldorf und startete 2008 als Anwalt im Kölner Büro.

Karsten Lisch (41) berät öffentliche Auftraggeber und Bieter in Vergabeverfahren, insbesondere zur Beschaffung von Informationstechnologie. Er absolvierte während seines Studiums eine Zusatzausbildung im Informationsrecht am Institut für Technologie und Medien in Münster; seit 2007 ist er Anwalt im Kölner Büro.

Dr. Benjamin Monheim (36) berät Finanzinvestoren, etablierte und kapitalsuchende Unternehmen bei M&A-Transaktionen sowie Private Equity- und Venture Capital-Finanzierungen. Im Anschluss an das Studium in Köln absolvierte er den Postgraduierten-Studiengang zum Wirtschaftsjuristen (LL.M.). Er ist seit 2008 Anwalt im Kölner Büro.

Share
Corporate communications and press contacts

If you are a journalist and would like comment or background from our legal experts, we can help. Our team will put you in touch with the best person. View a full list of our international press contacts by jurisdiction here.