News

Osborne Clarke berät PartnerFonds AG bei Erwerb von 44% an der börsennotierten Blue Cap AG


Written on 18 June 2018

Osborne Clarke hat die die PartnerFonds AG beim außerbörslichen Erwerb von rund 44% der Blue Cap AG von dem Gründer und bisherigen Hauptaktionär Dr. Hannspeter Schubert beraten. Schubert beteiligt sich im Gegenzug an der PartnerFonds AG und wird deren größter Aktionär. Er wird als Vorstand das erfolgreiche Wachstum der Blue Cap AG und ihrer Portfoliounternehmen fortführen und somit weiter begleiten.

Die PartnerFonds AG mit Sitz in Planegg bei München, investiert seit über 10 Jahren in wachstumsstarke, mittelständische Unternehmen und strebt Mehrheitsbeteiligungen an. Die Gesellschaft verfügt über rd. EUR 100 Mio. Eigenkapital und investiert als Beteiligungsholding in industriell geprägte Unternehmen. Die Blue Cap AG ist eine börsennotierte Unternehmensgruppe, mit Sitz in München. Seit mehr als 10 Jahren investiert die Industrieholding erfolgreich in mittelständische, technologiegetriebene Unternehmen. In der Kombination beider Gesellschaften entsteht ein schlagkräftiger Unternehmensverbund aus über 20 Mittelstandsbeteiligungen in etablierten Wachstumsbranchen, mit einem konsolidierten Gesamtumsatz von rd. EUR 250 Mio.

Ein Team von Osborne Clarke unter Leitung von Philip Meichssner beriet die PartnerFonds AG bei dieser Transaktion. Es umfasste außerdem Dr. Nanni Spitzer, Natalie Merkle, Lorenz Chwaszcza (alle Corporate), Tanja Aschenbeck und Thorge Drefke (beide Kapitalmarktrecht).

Connect with one of our experts