News

Osborne Clarke gewinnt IT/Datenschutz-Team von Baker McKenzie


Written on 25 June 2021

Zum 1. Juli 2021 wird Julia Kaufmann als Equity-Partnerin im Team mit Kerstin Grimhardt von Baker McKenzie zur internationalen Wirtschaftskanzlei Osborne Clarke an den Münchener Standort wechseln. Spätestens zum 1. Oktober 2021 folgt auch Dr. Florian Eisenmenger, ebenfalls von Baker McKenzie.

„Für Osborne Clarke sind Julia Kaufmann und ihr Team eine ideale Verstärkung. Julia Kaufmann verbindet profunde Expertise im IT- und Datenschutzrecht mit einem ausgeprägten Fokus auf die Beratung von Mandanten im Bereich Life Sciences & Healthcare“, so Osborne Clarke Managing Partner Carsten Schneider. „Uns ist der Ausbau unseres Münchener Standorts ein Herzensanliegen, gerade auch in den im dortigen Marktumfeld besonders wichtigen Beratungsbereichen. Der Fokus von Julia Kaufmann auf US-Mandanten passt für uns, mit unserer Präsenz in den USA seit 20 Jahren, perfekt.“

Julia Kaufmann, LL.M. (University of Texas) war seit 2009 für Baker McKenzie tätig, seit 2015 als Salary Partnerin. Sie berät als IT- und Datenschutz-Expertin inländische und multinationale Unternehmen mit Schwerpunkten auf Datenschutz, e-Commerce und m-Commerce sowie Verbraucherschutzrecht. Ein Fokus liegt auf der Beratung von Unternehmen im Sektor Life Sciences & Healthcare. Daneben berät Julia Kaufmann zu e-health und m-health-Projekten und zu globalen Datenschutz-Compliance-Projekten.

„Ich freue mich sehr auf die zukünftige Zusammenarbeit mit dem hochkarätigen IT- und Datenschutzteam sowie der Life Sciences & Healthcare Industry Sector Group bei Osborne Clarke. Osborne Clarke ist in diesen Bereichen eine der führenden Kanzleien in Deutschland. Davon werden unsere Mandanten sehr profitieren.“

Kerstin Grimhardt berät seit ihrem Berufseinstieg Anfang 2019 im Team mit Julia Kaufmann deutsche und internationale Unternehmen im Bereich Datenschutz. Weitere Schwerpunkte liegen in den Bereichen e-Commerce und Betriebsverfassungsrecht. Vor ihrem Start bei Baker McKenzie war Kerstin Grimhardt 2018 unter anderem bei Volkswagen Group of America in den USA tätig.

Dr. Florian Eisenmenger kam 2019, nach Stationen bei KPMG Law und Deloitte Legal, zu Baker McKenzie. Er ist im Bereich Datenschutz- und IT-Recht tätig. Viel Erfahrung bringt er in der Umsetzung der DSGVO-Anforderungen, der täglichen Organisation des Datenschutzes von Unternehmen sowie in Fragen der Digitalisierung von Geschäftsprozessen mit.

„Julia Kaufmann und ihr Team sind für uns eine absolute Wunschbesetzung. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit den neuen Kolleginnen und Kollegen den weiter wachsenden Bedarf an hochqualifizierter Beratung zu den Rechtsfragen der digitalen Transformation und der datengetriebenen Wirtschaft abdecken zu können“, sagt Dr. Flemming Moos, Leiter der Praxisgruppe IT und der internationalen Data Privacy Service Line bei Osborne Clarke.

Connect with one of our experts


Dr. Flemming Moos

Partner, Fachanwalt für Informationstechnologierecht, Deutschland

T +49 40 55436 4054

Email Flemming

Full Biog