Sarah Julia Nießen berät nationale und internationale Unternehmen bei M&A-Transaktionen und Beteiligungsgeschäften aller Art, insbesondere Private Equity und Venture Capital Finanzierungen, sowie bei allgemeinen gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen (Corporate Housekeeping).

Neben Finanzinvestoren und Wachstumsunternehmen berät sie junge Unternehmer und Existenzgründer sowie internationale Mandanten beim Auf- und Ausbau ihrer Unternehmungen in Deutschland.

Sarah Julia Nießen studierte Jura in München. Im Rahmen des Referendariats arbeitete sie in internationalen Wirtschaftskanzleien in Köln und New York sowie für das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie in Berlin.