Das Fachkräfteeinwanderungsgesetz – Neuregelungen ab dem 1. März 2020

Written on 6 Jan 2020

Durch das Fachkräfteeinwanderungsgesetz soll die Zuwanderung von Fachkräften aus Drittstaaten erleichtert werden, um so dem Fachkräftemangel zu begegnen und die leeren Bewerbermärkte in Deutschland zu füllen. Die meisten Änderungen durch das Fachkräfteeinwanderungsgesetz, die zum 1. März 2020 in Kraft treten, erfolgen im Aufenthaltsgesetz (AufenthG).

Erfahren Sie mehr auf unserem Arbeitsrechtsblog.