News

Osborne Clarke wird Sponsor des European Network for Women in Leadership


Written on 11 December 2019

Osborne Clarke ist als führender Sponsor und erste Kanzlei in das European Network for Women in Leadership (WIL Europe) eingetreten. Die niederländische Partnerin Herke van Hulst wird Osborne Clarke künftig im Vorstand der Organisation repräsentieren.

Osborne Clarke Frankreich unterstützt WIL Europe bereits seit der Gründung vor 10 Jahren durch ehrenamtliche Arbeit. Beatrice Delmas-Linel, geschäftsführende Gesellschafterin von Osborne Clarke in Frankreich, ist Gründungsmitglied von WIL. Aufgrund dieser erfolgreichen Beziehung hat sich Osborne Clarke zum Engagement entschieden und agiert als Silver Sponsor neben anderen Unternehmen wie Microsoft, Orange oder Lenovo.

WIL Europe ist ein führendes Netzwerk von Frauen in Führungspositionen im unternehmerischen, öffentlichen und akademischen Bereich aus 24 europäischen Ländern. Die Plattform soll eine stärkere Diversität in der Wirtschaft fördern und Frauen die Gelegenheit geben, sich zu vernetzen. Die Organisation offeriert mit dem Women Talent Pool (WTP) ein erstklassiges Entwicklungsprogramm für aufstrebende weibliche Führungskräfte. WTP hilft den Teilnehmerinnen, Führungsqualitäten weiter zu entwickeln, neue Karrieremöglichkeiten zu identifizieren und erhöhte Sichtbarkeit in Führungskreisen zu gewinnen.

WIL begrüßt Osborne Clarke als neuen Sponsor

Thaima Samman, Präsidentin und Gründerin von WIL Europe, kommentierte: „Nach vielen Jahren ständiger Unterstützung, von der Rechtsberatung bis zur Ausrichtung mehrerer unserer internationalen und lokalen Veranstaltungen, sind wir außerordentlich stolz darauf, Osborne Clarke als Silver Partner in den nächsten drei Jahren für die WIL Europe begrüßen zu dürfen.“

„Es war schon immer eine große Freude, mit Béatrice Delmas-Linel als Vorstandsmitglied von WIL Europe sowie mit ihren Kollegen aus den anderen europäischen Büros zusammenzuarbeiten. Wir freuen uns auf die Möglichkeiten, die sich aus dieser aufregenden neuen Partnerschaft ergeben”, so Samman weiter.

Herke von Hulst repräsentiert Osborne Clarke im Vorstand

Das Sponsoring ermöglicht es insgesamt 20 Osborne Clarke Partnerinnen, an Veranstaltungen von WIL Europe in ganz Europa teilzunehmen. Zu diesem Kreis gehören die Country Managing Partnerin Béatrice Delmas-Linel aus Frankreich und Núria Martín aus Spanien. Weitere Partnerinnen kommen aus den Standorten von Osborne Clarke in Deutschland, Belgien, Frankreich, Italien, Niederlande, Spanien und Großbritannien. Herke van Hulst wurde in den Vorstand von WIL Europe gewählt. Herke ist auf Venture Capital, Private Equity, M&A und Joint Ventures spezialisiert und berät Mandanten in Fragen der Unternehmensführung und des Gesellschaftsrechts, insbesondere in den Bereichen Technologie, Medien und Kommunikation sowie Biowissenschaften.

„Eine größere Diversität in der Wirtschaft ist für mich und für alle bei Osborne Clarke in unserem internationalen Netzwerk wichtig. Wir unterstützen WIL Europe, weil es ein fortschrittliches Programm zur Förderung einer besseren Zusammenarbeit zwischen gleichgesinnten Unternehmen ist”, so Herke van Hulst.

„Unsere Werte in Bezug auf Teamarbeit und Zusammenarbeit stimmen perfekt mit den Werten von WIL überein. In den letzten Jahren habe ich die Organisation meinen Osborne Clarke-Partnern vorgestellt. Alle geschäftsführenden Gesellschafter in unserem internationalen Vorstand haben uns sehr unterstützt. Wir freuen uns alle auf ein aufregendes Veranstaltungsprogramm und auf eine langjährige Zusammenarbeit“, so Béatrice Delmas-Linel, Managing Partner Osborne Clarke in Frankreich.

Die vollständige Liste aller WIL Europe-Mitglieder von Osborne Clarke ist nachstehend aufgeführt. Diese finden Sie auch im Verzeichnis von WIL Europe: https://wileurope.org/directory

Tanja Aschenbeck Financial Services Deutschland
Claire Bouchenard Intellectual Property, Data and Commercial Frankreich
Leona Briggs Disputes & Risk Großbritannien
Cristine Brinkman Corporate Niederlande
Marie Canivet Retail Belgien
Joan Carette Payment and Financial Regulations Belgien
Beatrice Delmas-Linel IT and Data Frankreich
Dr. Anke Freckmann Employment Deutschland
Federica Greggio Banking Italien
Antje Günther Banking Deutschland
Mary Lawrence Regulatory Disputes Großbritannien
Núria Martín Corporate Spanien
Maria Grazia Medici Life Sciences and Healthcare Italien
Catherine Olive Corporate Frankreich
Victoria Parry Employment Großbritannien
Tamara Quinn IP and Data Protection Großbritannien
Arty Rajendra IP Disputes Großbritannien
Dr. Andrea Schmoll Intellectual Property Deutschland
Herke van Hulst Corporate Niederlande
Katie Vickery Regulatory Disputes Großbritannien
Catherine Wolfenden Regulatory Disputes Großbritannien

Connect with one of our experts


Tanja Aschenbeck, LL.M.

Partner, Fachanwältin für Steuerrecht, Germany

T +49 221 5108 4104

Email Tanja

Full biog

Dr. Anke Freckmann

Partner, Fachanwältin für Arbeitsrecht, Germany

T +49 30 7262 18101

Email Anke

Full biog