News

Osborne Clarke berät Highland Capital Partners bei 25-Millionen-Euro-Darlehen für eGym


Written on 21 December 2017

Die internationale Wirtschaftschaftskanzlei Osborne Clarke hat Highland Capital Partners als Investor der eGym GmbH beraten, die von der Europäischen Investitionsbank (EIB) ein Darlehen in Höhe von bis zu 25 Millionen Euro erhält. Bei der Finanzierung handelt es sich um Mittel aus dem Europäischen Fonds für strategische Investitionen.

eGym mit Sitz in München entwickelt modernste Konzepte zur Organisation von Sportstudios und gesundheitsnahen Einrichtungen. Das Unternehmen stattet über 1.000 Studios in Deutschland und dem europäischen Ausland mit seinen Geräten und intelligenten App-Anwendungen aus.

Ein Team um Corporate-Partner Nicolas Gabrysch hat Highland Capital Partners als Investor von eGym beraten. Es umfasste außerdem Antje Günther und Jochen Langer (beide Bank- und Kapitalmarktrecht). Bei eGym sind außerdem Bayern Kapital und der High-Tech Gründerfonds investiert.

Connect with one of our experts