News

Osborne Clarke berät Redalpine in Series-C-Finanzierungsrunde bei Taxfix


Written on 21 April 2020

Das Berliner Startup Taxfix mit seiner Steuer-App schließt eine Series-C-Finanzierungs- runde über umgerechnet EUR 59 Millionen (USD 65 Millionen) ab. Angeführt wird die aktuelle Runde von Index Ventures, mit am Start sind auch die Bestandsinvestoren Redalpine, Creandum und Valar Ventures, ein Fonds des deutschen Investors Peter Thiel. Mit der aktuellen Runde erhöht sich das Finanzierungsvolumen bei Taxfix insgesamt auf etwa 100 Millionen Euro.

Die internationale Wirtschaftskanzlei Osborne Clarke hat den Investor Redalpine unter der Federführung von Nicolas Gabrysch (Corporate / VC) beraten.

Das frische Kapital soll neben der internationalen Expansion in die Produktentwicklung fließen, laut Unternehmen auch zur Entwicklung von neuen Produkten im Bereich Finanzdienstleistungen wie Geldanlage und Kreditangeboten. Außerdem soll das Taxfix Team von jetzt ca. 200 Mitarbeitern um 100 Personen ausgebaut werden.

Connect with one of our experts