News

Osborne Clarke berät Bastei Lübbe beim Verkauf von Mehrheitsbeteiligung an Daedalic GmbH


Written on 28 May 2020

Osborne Clarke hat die Bastei Lübbe AG bei der Veräußerung einer Mehrheitsbeteiligung an der Daedalic GmbH an das Management des Hamburger Spieleentwicklers beraten. Bastei Lübbe hatte seit 2014 51 Prozent der Anteile der Gesellschaft gehalten.

Unter Federführung von Rudolf-Matthias Hübner (Corporate) hat ein Team von Osborne Clarke die Bastei Lübbe AG bei dieser Transaktion beraten. 2018 hat Osborne Clarke den deutschen Verlag bereits bei der Veräußerung der sogenannten „Rätselsparte“ im Wege eines Asset-Deals an die Keesing Deutschland GmbH begleitet.

 

Über Osborne Clarke

Osborne Clarke ist eine internationale Wirtschaftskanzlei mit über 1800 Mitarbeiter*innen an 26 Standorten weltweit. Inspirierend, wertschätzend und begeisternd arbeiten rund 400 Mitarbeiter*innen an unseren deutschen Standorten Köln, Berlin, Hamburg und München zusammen und ermöglichen so die exzellente Beratung unserer Mandanten. Der sektorbezogene Ansatz ermöglicht es uns, unsere Mandanten rechtlich und wirtschaftlich zielorientiert zu beraten und sie bei den Herausforderungen von heute und morgen zu unterstützen.

Connect with one of our experts


Rudolf-Matthias Hübner

Senior Counsel, Fachanwalt für Steuerrecht, Deutschland

T +49 221 5108 4220

Email Rudolf-Matthias

Full biog