Thomas Leister leitet die Praxisgruppe Arbeitsrecht. Er unterstützt deutsche und ausländische Unternehmen in allen individual- und kollektivarbeitsrechtlichen Fragen mit einem besonderen Schwerpunkt auf der Entwicklung von strategischen Konzepten für Unternehmen der Recruitment-Industrie.

Er berät insbesondere Staffing-Unternehmen zu Zeitarbeit, Independent Contractors, HR-Compliance und grenzüberschreitenden Projekten zum Contingent Workforce Management (Managed Service Providing, Recruitment Process Outcourcing).

Weitere Schwerpunkte seiner Tätigkeit bilden Transaktionen, Betriebsübergänge, Gestaltung von Arbeitsverträgen und Kündigungsschutzverfahren. Darüber hinaus berät er in Fragen des Betriebsverfassungs- und Tarifrechts sowie des Arbeitsrechts in der Insolvenz.

Thomas Leister veröffentlicht regelmäßig Aufsätze und Publikationen in der Fach- und Tagespresse und hält Vorträge für Personalfachleute u.a. an der Beck Akademie und bei Management Circle.