News

Osborne Clarke berät A-Gas bei Kauf von Arthur Friedrichs Kältemittel


Written on 3 May 2018

Osborne Clarke berät A-Gas beim Kauf der Arthur Friedrichs Kältemittel GmbH. Das Unternehmen liefert seit mehr als 60 Jahre Kältemittel, u.a. als ein wichtiger Zulieferer im europäischen Automobilmarkt, zu dem A-Gas nun Zugang erhält. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Hamburg liefert weitere Produkte an Originalhersteller, Service-Ausrüstung und unterstützt bei der Errichtung neuer Anlagen. Die Akquisition steht unter Vorbehalt der Genehmigung durch die Kartellbehörden in Deutschland und Österreich.

Die internationale A-Gas-Gruppe ist Marktführer bei der Lieferung von Kältemitteln in seinen Kernmärkten Großbritannien, Australien sowie Südafrika und wächst schnell in Asien, Amerika und Kontinentaleuropa. A-Gas will weiter in die Arthur Friedrichs Kältemittel GmbH investieren und eine Anlage zur Wiederverwertung bauen, einem Wachstumszweig im Kältemittelmarkt.

Ein Osborne Clarke Team unter Leitung von Corporate Partner Dr. Fabian Christoph berät A-Gas umfassend bei der Transaktion. Das Team umfasst außerdem Dr. Thies Goldner, Alexandra Nautsch (beide M&A Corporate), Dr. Thomas Grünvogel (Commercial), Dr. Sebastian Hack (Kartellrecht), Mattis Aszmons (Arbeitsrecht), Katharina Stypulkowski (Immobilienrecht), Joachim Breithaupt und Florian Merkle (beide Steuerrecht).