Die wachsende Bedeutung des Sports als Industriezweig auf globaler Ebene hat enorme Opportunitäten und Entwicklungsmöglichkeiten, aber auch Herausforderungen erzeugt. Der Fokus liegt immer stärker auf der Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit – denn es gilt, sowohl auf dem Spielfeld, als auch abseits davon, wettbewerbsfähig zu sein: Clubs und Verbände im Profisport sind heutzutage vielmehr mittelständische Wirtschaftsunternehmen und müssen auch so agieren.

Wir sind für eine Reihe von hochrangigen Mandanten aus dem Sportbereich tätig, darunter Vereine, Athlet*innen, Agenturen, Führungsgremien, Finanzinstitute und Investor*innen. Unsere Erfahrung und unser fundiertes Wissen im Bereich der Sportregulierung ermöglicht es uns, spezifische und rechtliche Lösungen zu konzipieren und zu entwickeln. Unsere Sportrechtspraxis umfasst ein Team aus Experten, das Mandanten aus der gesamten Branche bei der Suche nach kommerziellen und rechtlichen Lösungen in einer Vielzahl von Sachverhalten unterstützt, darunter unter anderem: Verträge, Fusionen und Übernahmen im Fußball, Sponsoringverträge, internationale Transfers, Infrastruktur, Investitionen und Vermögensverwaltung, geistiges Eigentum und Bildrechte oder Dopingverfahren.

Fragestellungen zur Digitalisierung und Weiterentwicklung oder gar Transformation von Geschäftsmodellen stehen für unsere Mandanten aktuell im Fokus. Aber auch Themen der Datennutzung- und Verwertung, dem Umgang mit der COVID-Pandemie oder aber der Trend, von der Fremd- in die Eigenvermarktung zu wechseln, beschäftigen die Branche und damit uns. Darüber hinaus sind es Aspekte im Bereich der Haftungsrisiken und Insolvenzverfahren, zu denen aktuell unsere Spezialisten durch unsere fachübergreifende Vernetzung erstklassig beraten.

Ein immer gegenwärtig bleibendes Thema ist die Verwaltung von Daten. Die Gewinnung, Sammlung und Nutzung dieser ist mit etlichen gesetzlichen Einschränkungen und Verordnungen verbunden, die vor allem Mandanten im Bereich des Sports vor neue Herausforderungen stellt. Wir unterstützen mit unserem mehrfach ausgezeichneten Expertenteam im Bereich des Datenschutz und der IT bei Aspekten wie Transfers, Marketing und Drittanbieter.

In zunehmenden Maße beschäftigen sich unsere Mandanten mit Themen der Akquise von sowohl bestehenden als auch neuen Einnahmequellen, bei denen die Expertise von einer breiten Palette an Anknüpfungspunkten gefragt ist. Wir erörtern gemeinsam mit unseren Mandanten ihre bestmöglichsten Konzepte für solche Verfahren. Angefangen von differenzierten Geschäftsmodellen, bis hin zu effizienteren technologischen Prozessen, Payment-Verfahren sowie im verbesserten Vertrieb und der Vermarktung.

Nicht zuletzt ist die Kundengewinnung für Mandanten im Bereich des Sport-Sektors von immenser Bedeutung. Ob es sich um Unternehmungen im digitalen oder physischen Markt handelt ist dabei völlig irrelevant. Der Sportmarkt lebt von seinen Mitwirkenden, Mitgliedern und Teilnehmenden. Mit Hilfe von Konzepten des Sponsorings sowie des Brand Buildings arbeiten wir hier gemeinsam an neuen und besseren Modellen der Kundenakquise, was wir nicht zuletzt bei Sportvereinen und im E-Sports Bereich mehrfach unter Beweis stellen konnten.

Insights