Laura Klein berät nationale und internationale Unternehmen in allen Fragen des Geistigen Eigentums und Gewerblichen Rechtsschutzes.

Sie ist spezialisiert auf die außergerichtliche und gerichtliche Durchsetzung und Verteidigung von Ansprüchen des Markenrechts und des Unlauteren Wettbewerbs.

Laura Klein studierte Jura in Konstanz, Helsinki und Freiburg. Im Referendariat arbeitete sie u. a. bei der Deutsch-Britischen Industrie- und Handelskammer in London und im IP-Team einer anderen führenden internationalen Großkanzlei.