Cédric Ludwig berät nationale und internationale Unternehmen der digitalen Wirtschaft und aus der Retail-Branche im IT-Vertragsrecht, E-Commerce-Recht, Urheberrecht und Datenschutzrecht.

Er berät Unternehmen vor allem an der Schnittstelle zwischen Technik und Recht, unter anderem bei der Umsetzung von Strategien zur Digitalisierung.

Cédric Ludwig studierte mit einem IT- und medienrechtlichen Schwerpunkt. Im Referendariat war er unter anderem für die Landesbeauftragte für Datenschutz Nordrhein-Westfalen (LDI NRW) und eine IT-rechtlich ausgerichtete Kanzlei tätig.

Osborne Clarke ist Juve Kanzlei des Jahres 2019 für IT & Datenschutz und Technologie & Medien.