Cédric Ludwig berät nationale und internationale Unternehmen der digitalen Wirtschaft und aus der Retail-Branche im IT-Vertragsrecht, E-Commerce-Recht, Urheberrecht und Datenschutzrecht.

Er berät Unternehmen vor allem an der Schnittstelle zwischen Technik und Recht, unter anderem bei der Umsetzung von Strategien zur Digitalisierung.

Cédric studierte mit einem IT- und medienrechtlichen Schwerpunkt. Im Referendariat war er unter anderem für die Landesbeauftragte für Datenschutz Nordrhein-Westfalen (LDI NRW) und eine IT-rechtlich ausgerichtete Kanzlei tätig.

Osborne Clarke ist Juve Kanzlei des Jahres 2019 für IT & Datenschutz und Technologie & Medien.

Work

OSF Digital

Osborne Clarke berät OSF Digital beim Kauf von netnomics, lesen Sie hier mehr

Galileo Global Education Deutschland

Osborne Clarke berät Galileo bei Übernahme der Fernhochschule AKAD University, lesen Sie hier mehr

Keen Venture Partners

Osborne Clarke berät Keen Venture Partners bei EUR 25 Millionen Investment in Lendis, lesen Sie hier mehr

Highland Europe

Osborne Clarke berät Highland Europe bei Investment in SoSafe, lesen Sie hier mehr

Amscan International

Osborne Clarke berät Amscan International beim Erwerb der Luftballon-Markt GmbH, lesen Sie hier mehr

Taxdoo

Osborne Clarke berät Taxdoo in Series-A-Finanzierungsrunde, lesen Sie hier mehr

Allgeier Enterprise Services AG

Osborne Clarke berät Allgeier Enterprise Services AG beim Erwerb der publicplan GmbH, lesen Sie hier mehr

Lightspeed

Osborne Clarke berät beim Verkauf von Gastrofix an Lightspeed, lesen Sie hier mehr

Kanzlei des Jahres 2019 für IT & Datenschutz und Technologie & Medien

Das Fachmedium JUVE hat die internationale Wirtschaftskanzlei Osborne Clarke zweimal zur Kanzlei des Jahres 2019 gekürt, lesen Sie hier mehr

Allgeier

Osborne Clarke berät Allgeier SE bei Kauf von iQuest Group, lesen Sie hier mehr.

Insights