Uwe Brossette ist auf Gestaltung und Ausbau komplexer Vertriebssysteme spezialisiert und hat langjährige Erfahrung im Bereich des Handels- und des Kartellrechts.

Zu seinen Mandanten zählen namhafte Unternehmen aus der Retail- und der Automobilbranche. Neben der Begleitung großer Automobilhandelsorganisationen bei Vertrags- und Margenverhandlungen unterstützt er große Markenproduktehersteller bei Aufbau, Pflege und Fortentwicklung ihrer Vertriebssysteme.

Uwe Brossette wurde 1995 als Rechtsanwalt zugelassen und ist seit Gründung des Kölner Büros Partner bei Osborne Clarke.

Er unterrichtet zu den Rechtsgrundlagen des Automobilvertriebs an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt in Nürtingen/Geislingen und zum Vertriebs- und Vertriebskartellrecht an der German Graduate School of Management and Law in Heilbronn.

Uwe Brossette ist vielfacher Fachautor und gefragter Referent; er ist seit etlichen Jahren als einer der führenden Namen im Vertriebsrecht anerkannt (JUVE Handbuch). 2013 wurde Osborne Clarke bereits zum zweiten Mal nach 2008 als JUVE Kanzlei des Jahres für Vertrieb, Handel und Logistik ausgezeichnet.