Dr. Till Gerhardt berät führende Unternehmen und Start-Ups aus dem Sektor Digital Business rund um datenschutzrechtliche Aspekte der IT-Compliance.

Vor seiner Tätigkeit für Osborne Clarke war er als Rechtsanwalt bei einer anderen internationalen Rechtsanwaltskanzlei tätig.

Till Gerhardt studierte Jura in Greifswald und Prag. Sein Referendariat absolvierte er in Hamburg, Berlin und Madrid. Dabei arbeitete er unter anderem bei zwei international tätigen Rechtsanwaltskanzleien.