Carsten Schneider ist vor allem in M&A-, Venture Capital- und Private Equity-Transaktionen tätig.

Darüber hinaus berät er kleine und mittelständische Unternehmen bei Gründungs-, Finanzierungs- und Umstrukturierungsprozessen. Langjährige Erfahrung hat er außerdem im internationalen Vertrags- und Insolvenzrecht.

Seit 1998 als Rechtsanwalt zugelassen, ist Carsten Schneider auf diesen Gebieten auch als Dozent an den Universitäten Hamburg und Bielefeld sowie für verschiedene Seminarveranstalter tätig. Er hat an den Universitäten Bonn, Lausanne und Heidelberg studiert und 1995 an der University of Miami School of Law einen Master of Laws in Comparative Law erworben.