Stefan Rizor ist Senior Partner der deutschen Büros und spezialisiert auf grenzüberschreitende Rechtsstreitigkeiten sowie die Beratung zu immobilienrechtlichen Fragen.

Zu seinen Mandanten zählen internationale Unternehmen. Für sie führt er Prozesse und Schiedsgerichtsverfahren. Zugleich verhandelt er für sie gewerbliche Mietverträge.

Stefan Rizor verhandelt für zahlreiche Unternehmen regelmäßig die Anmietung von Flächen; zudem setzt er Forderungen aus Verträgen gegen in- und ausländische Unternehmen durch.

Stefan Rizor hat in Würzburg und Montreal studiert. Seine anwaltliche Tätigkeit begann er 1990 in der Kanzlei Friedrich Graf von Westphalen, in der er 1994 Partner wurde. 2001 wechselte er zu Osborne Clarke, deren deutscher Managing Partner er von 2002 bis 2013 war.