Dr. Eleni Alexiou berät nationale und internationale Unternehmen im IT- und Datenschutzrecht.

Sie arbeitet seit 2017 bei Osborne Clarke. Zuvor war sie als Rechtsanwältin im Bereich Arbeitsrecht einer anderen internationalen Kanzlei tätig.

Eleni hat an der Ludwig-Maximilians-Universität in München Jura studiert. Während ihres Studiums und ihrer Zeit als Referendarin hat sie unter anderem in einer Rechtsanwaltskanzlei in New York mit dem Schwerpunkt Litigation gearbeitet.

Osborne Clarke ist Juve Kanzlei des Jahres 2017 für Informationstechnologie.