Es ist nie zu früh, uns kennen zu lernen. Ob als Praktikant (m/w), wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) oder Referendar (m/w) – wer bereits in der Ausbildung Teil unseres Teams war, startet häufig auch als Rechtsanwalt (m/w) bei uns durch.

Wir möchten, dass sich jede Kollegin und jeder Kollege wohlfühlt und von Anfang an die Chance erhält, sich weiter zu entwickeln: Erfahrungen in „lebenden“ Mandaten zu sammeln, Einblicke in verschiedene Rechtsgebiete zu erhalten, Fähigkeiten zu erlernen, die einen guten Wirtschaftsanwalt ausmachen.

Darum richten sich die Aus- und Fortbildungsangebote unseres Trainingsprogramms an alle juristischen Mitarbeiter (m/w) – und können selbstverständlich auch während der Arbeitszeit genutzt werden.

Referendarinnen und Referendaren bieten wir die Möglichkeit, ihre Wahlstation in einem unserer weltweiten Büros zu verbringen.

Referendariat, Nebentätigkeit, Praktikum's Images

Am besten gefällt mir, dass hier Wertschätzung an erster Stelle steht. Trotz des hohen Niveaus arbeiten alle in entspannter, freundschaftlicher Atmosphäre.

Leonie Schneider, Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Stellenangebote